fbpx

 

 

 

 

Kennen Sie auch das Problem? Sobald der Hund 3 Meter von Ihnen entfernt ist, tut er so als wären Sie Luft. Das Longieren hilft Ihnen den Hund auch in Distanz zu kontrollieren.

Beim Longieren wird der Hund auf Entfernung durch Sichtzeichen und Körpersprache um einen Kreis geführt. Es werden Richtungswechsel eingebaut und mit der Zeit auch die Distanz vergrößert und das Tempo erhöht.

Später können Hindernisse (Cavaletti, Targets) und Tricks eingebaut werden. Das Longieren ist eine schöne Beschäftigung für Mensch und Hund, die die Zusammenarbeit und die Bindung fördert.

 

Individuelles Training für Dich und Deinen Hund

 

Jeder Hund hat seine speziellen Vorlieben, seinen eigenen Charakter, besondere Fähigkeiten und unterschiedliche körperliche Bedürfnisse. Ich möchte daher beim Training auf jeden meiner Hunde und seinen Besitzer speziell eingehen.

Training findet je nach Inhalt in Klagenfurt und Umgebung statt

Kontaktiere mich und vereinbare ein Schnuppertraining